Ausstellungen der Kunstbibliothek 1894 -1940

1940
Meisterwerke deutscher Bildhauerkunst. Photographien aus dem Bildarchiv der Kunstbibliothek.

1939
Schrift-, Buch- und Druckkunst (K) (März).
Die Antike im Spiegel bildlicher Darstellungen und Schriften von 1500-1850 (K) (August).

1938
Kunst und Volkstum in Österreich. Kupferstiche, Lithographien, Druckwerke usw. (K) (März).

1937
Neuerworbene Zeichnungen Berliner Baumeister des 18. und frühen 19. Jahrhunderts (K) (Februar).
Ausstellung neuer Zugänge zur Plakatsammlung (K) (Juli).
Die Stadt Rom im Bilde vom 16. bis 18. Jahrhundert. Kupferstiche, Druckwerke und Zeichnungen aus der Staatlichen Kunstbibliothek (K).

1936
Neuerwerbungen der Ornamentstichsammlung 1933/36 (K) (Juni - 15. Oktober)
Erwerbungen der Abteilung »Freiherrlich von Lipperheidesche Kostümbibliothek« und verwandter Abteilungen (K) (November - Februar 1937).

1935
Baumeister- und Handwerkerzeichnungen des süddeutschen Barock, vornehmlich aus dem Bistum Bamberg (K) (November).

1934
Ein Berliner lithographisches Institut der Krüger- und Menzelzeit: L. Sachse & Co. (K) (Februar)
Ein Jahr Zeichenunterricht an einer Deutschen Mädchen-Oberschule (K) (März).
Hundert Jahre oberschlesische Baukultur, 1740-1840 (K).
Deutsche Holzschnittillustratoren der Spätgotik und Renaissance, Sammlung Sander (März).
Baugesinnung und Gemeinsinn (K) (Mai).
Preußische Baukultur in Oberschlesien um 1800.
Menschen bei der Arbeit. Photographien der Arbeitsgemeinschaft der Absolventen der bayerischen Staatslehranstalt für Lichtwesen in München.
Gedächtnisausstellung für Rudolf Koch (Juli).

1933
Erich Büttner, Gebrauchsgraphik und Buchillustration (Januar).
Ukrainische Graphik (K) (5. - 26. Februar).
Deutsche Volkstypen. Photographische Aufnahmen von Frau Lendvai-Dircksen.
Fraktur und andere deutsche Druckschriften in historischen Beispielen.
Neue deutsche Modezeichnungen.
Preußisches Militär von den Befreiungskriegen bis 1850 in zeitgenössischen Verlagswerken (September).
Deutsches Heimatwerk. Ausstellung für Volkskunst und bodenständiges Handwerk (K) (7. November - 31. Dezember).
Deutsche Volkskunst in Abbildungen (Dezember).

1932
Süddeutsche Illustration der Rokokozeit (K) (Februar).
Photoausstellung von Schlemmers Theaterarbeiten (März).
Ergebnisse des neuen Zeichen- und Werkunterrichts an höheren Schulen (März).
Ludwig Wilhelm Wittich, ein Berliner Verleger der Schinkelzeit.
Von der Karosse zur Equipage; Neue photographische Arbeiten von Renger-Patzsch (November).

1931
Alte Spielkarten aus eigenen Beständen vermehrt durch Leihgaben des Kupferstichkabinetts (K) (1. April - 15 Mai).
Fotomontage (K) (25. April - 31. Mai).
E. W. Tieffenbach: 20 Jahre Officina Serpentis (K).
Moderne japanische Holzschnitte; Hugo Steiner-Prag. Buchkunst (April). Gedächtnisaussteling Tilman Riemenschneider: Photographien (Mai).
Deutsche Volkstrachten.
Glückwunschkarten der Biedermeierzeit aus einer Alt-Wiener Sammlung (September). Standardform im Eßbesteck (Dezember).

1930
Ausstellung moderner Bildwirkereien (K).
Bucheinbände des Barock und Rokoko.
Die Akropolis. Neue Aufnahmen von W. Hege (April).
Photographische Aufnahmen von Miniaturen aus der Bayerischen Staatsbibliothek (April). Handzeichnungen alter Meister in Faksimiledrucken der Prestel-Gesellschaft.
Bauten und Bildwerke des Mittelalters. Photographien des Deutschen Bildarchivs (Oktober).
Neuzeitlich gestaltete Buntpapiere aus dem Pfaff-Atelier August.
Aquarelle und Zeichnungen des Dichters Max Dauthendey (November).

1929
Der Stuhl (K) (20. April - Mai).
Neue Typographie (K) (20. April - 20. Mai).
Barock und Rokoko. Photographische Aufnahmen von Dr. F. Hepner (K) (6.-30. Juni).
Film und Photo (K) (19. Oktober - 17. November).
Ausstellung des Buchgraphikers Georg A. Mathéy.
Japanische Farbenholzschnitte. Neuerwerbungen.
Willem A. Konynenburg (Mai).
Tanz und Tanzkostüm.
Neuerwerbungen der graphischen Sammlungen.
Illustrationen von Georg Walter Rechner.

1928
Kunstgewerbliche Entwürfe alter Meister.
Maskenentwürfe aus alter und neuer Zeit.
Neuerwerbungen der graphischen Sammlungen.
Mode von gestern.
Die Manessesche Liederhandschrift (Faksimileausgabe).
Graphik und Buchschmuck von Josua Leander Gampp. Holzschnitte, Buchgraphik und Einbände.
Deutsches Modebild und ModeIllustration von heute.
Das neue russische Kinderbuch.
Das Frauenkleid in Mode und Malerei vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart (K).
Das handgebundene Buch (K) (5.-14. Mai).
Exlibriskunst und Gebrauchsgraphik von Marcus Behmer (K) (Dezember).

1927
Originalentwürfe für Schweizer Glasgemälde der Renaissance (August - September). Ausstellung des Verbandes Deutscher Amateurphotographen-Vereine E. V. (K) (1.-16. Oktober).
Wettbewerbsentwürfe für deutsche Reichsbanknoten.
Bühnenentwürfe Caspar Nehers; Prägedrucke des XVIII. Jahrhunderts.
Neuerworbene photographische Aufnahmen von deutscher Plastik des Mittelalters. Pflanzenstudien und Ornamente von Alexander Olbricht.
Die Pariser Mode in der Lithographie der 1. Hälfte des XIX. Jahrhunderts.
Neue Arbeiten von Marcus Behmer.

1926
Neue japanische Kunstpublikationen (Januar)
Baukünstlerische Entwürfe von Peter Behrens und seiner Wiener Akademischen Meisterschule (März).
Italienische Architekturzeichnungen des Barock (März).
Graphik und illustrierte Bücher aus dem Verlag Bruno Cassirer (Mai).
Photographien nach Gemälden französischer Impressionisten und Literatur über den Impressionismus.
Ausstellung der Neuerwerbungen für die graphischen Sammlungen.
Das Frauenkleid in Mode und Malerei. Wandlung und Entwicklung modischen Geschmacks von 1750-1925 (K) (5.-28. September).

1925
Reklamekunst aus alter Zeit (Januar-Februar).
Veröffentlichungen des Marees-Gesellschaft (März).
Alte Spitzen und ihr Vorbilder (Mai); Holzschnitte von Bangemann (Juni).
Augsburger Buchillustration von 1470 bis 1530.
Buchkünstlerische Arbeiten von E. R. Weiß.
Neuerwerbungen der Staatlichen Kunstbibliothek für die graphischen Sammlungen (November).

1924
Stiftung Bernt Grönvold (K) (September).
Euphorion-Verlag. Typographische Drucke, illustrierte Bücher, Handeinbände und Graphik (November).
Alte illustrierte Kinderbücher aus der Sammlung Hobrecker (Dezember - Januar 1925).

1923
Arbeiten von Heinrich Wolff (Königsberg) und seines graphischen Kreises (5. Januar-15. Februar).
Russische Buchkunst in Berlin.
Adolph Menzel. Gebrauchsgraphik, Buchillustration, dekorative Blätter, Schwarzweißkunst, Schützendiplonne usw. (September).

1922
Alte Wappenkunst (April-Mai).
Zeitschrift »Styl«, Blätter für Mode und die angenehmen Dinge des Lebens Handzeichnungen und Drucke (Mai).

1921
Johanna Beckmann. Scherenschnitte (Oktober).
Buch und Bild. Berliner Herbstschau im Staatlichen Kunstgewerbe-Museum (K) (November).

1920
Emil Orlik. Plakate, Graphik und Buchkunst (April).
Ausstellung chinesischer Steinabklatsche (Mai).
Kalligraphische Bücher und Einzelblätter des Schriftkünstlers Rudolf Koch und seines Kreises (Mai).
Deutsche Einbandkunst des Jakob-Krause-Bundes.
Spanien, Baukunst, Landschaft, Volksleben in photographischen Originalaufnahmen, 1914 - 19 von Kurt Hielscher (8. - 30. September).

1914
Ausstellung einer Sammlung zur Geschichte und Technik der künstlerischen Photographie. Zusammengestellt von F. Matthies-Masuren (K) (Februar - März).

1913
Potsdam. Photoaufnahmen aus der Königlichen Meßbildanstalt (K) (Juli - August).
Julius Habicht. Ausstellung von Photographien und Modellen seiner Bauten (August).
Buchdruckerei Poeschei & Trepte, Leipzig. Neue Druckarbeiten (1. - 31. Oktober).

1912
Otto Rieth. Entwürfe, Skizzen, Studien (K).
Carl Schäfer. Seine Bauten in Zeichnungen und Aufnahmen (K) (30. März - 28. April).
Sonderausstellung zur Anregung für den Handarbeits-Unterricht der Knaben und Mädchen (K) (Juli - August).

1911
Neue deutsche Buchkunst (K) (21. Mai - 23. Juli).
Graphische und buchkünstlerische Arbeiten des Malers und Radierers Willi Geiger (November).

1910
Orientalische Buchkunst. Handschriften und Miniaturen aus den Ländern des Islam und aus Ost-Turkistan (K) (3. Februar - 31. März).
Sammlung Ernst Juhl in Hamburg. Sonderausstellung zur Geschichte der künstlerischen Photographie (K) (8. Mai - 30. Juni).
Marcus Behmer (Juni).
Dänische Ausstellung. Kunstgewerbe und Baukunst (K) (Dezember - Februar 1911).

1909
Alte und neue Posamenten (K) (Mai - August).
Deutsche und italienische Buchkunst des 15. und 16. Jahrhunderts.

1908
Grabsteinkunst (K) (Juni - Juli).
Arbeiten einer Gruppe englischer Künstler (K) (Oktober).

1907
Buntpapiere (K) (20. Mai - 1. September).
Modelle und Entwürfe zu Sommer- und Ferienhäusern (4. September - 29. September).
Professor Max Koch. Kartons, Entwürfe und Studien zu monumentalen und dekorativen Malereien.
Gebr. Klingspor in Offenbach am Main. Ausstellung von Schriften, Buchdruckornamenten und Satzbeispielen (3. November - 30. November).
Verlag Hermann und Friedrich Schaffstein: Schmuck und Illustration des deutschen Kinderbuches.

1906
Die Buchkunst alter Meister. Bestände der vormaligen Sammlung Hans Grisebach (K) (Dezember - 3. Februar 1907).

1905
Die Kunst auf dem Lande (K) (Februar).
Japanische Farbendrucke (K) (19. März - 16. April).
Ornamentale und dekorative Zeichnungen von Adolf Schrödter (K) (Juni).

1904
Die Kunst im neueren Buchdruck (K) (Dezember - Januar 1905).

1901
Dekorative Kunstblätter neuerer deutscher Meister (K) (21. Mai - 30. Juni).

1900
Sonderausstellung aus den Beständen der Freiherrlichen Lipperheid'schen Kostümbibliothek (März).

1899
Aufnahmen und Neuerwerbungen in Kleinasien und Persien 1895 - 1898 (K) (März).

1898
Otto Eckmann (März).
Künstlerlithographien (K) (März - April).
Die Kunst im Buchdruck (K) (November - Dezember).

1896
Ex-libris-Ausstellung. Sammlung des Berliner Architekten Rudolf Springer (Dezember).

1895
Aufnahmen, Skizzen und Photographien Mittelalterlicher Wand- und Glasmalereien (K) (15. Februar - 31. März).
Verfahren des Kunstdrucks (K) (Mai - Juni).

1894
Heraldische Ausstellung (K).